Kunsthandwerk aus Ecuador

Als ich für das Solarenergie Projekt IMAGINE LIGHT mit der gemeinnützigen Organisation Love For Life durch Ecuador reiste, bekam ich auch die Gelegenheit für eine Fotoreportage über die Herstellung des traditionellen Kunsthandwerks der indigenen Völker. Die Materialien für die Taschen, Ketten, Kleidung und Armbänder finden die Familien in ihrer direkten Umgebung, also in den Wäldern des Amazonas. Es war unheimlich interessant dabei zu sein, als unter anderem Blätter, Samen und die Fasern der Chambira-Palme gesammelt wurden und diese dann in unterschiedlichen Schritten zu kleinen Kunstwerken verarbeitet wurden. Mein Einblick in die indigene Kultur ist eine wundervolle Erinnerung an meine Zeit in Ecuador. Für die ganze Geschichte kann ich euch den großartigen Blogbeitrag Onguime auf dem Love For Life Blog empfehlen. Dort findet ihr auch einen Link unter dem ihr die traditionellen Kunsthandwerks-Produkte bestellen könnt.