Ich bin immer wieder gerne für soziale oder karitative Organisationen tätig. Einen Einblick in ihre Projekte zu erhalten und die Menschen dahinter kennenzulernen ist sehr wertvoll für mich. So wie bei meiner Arbeit für Regenbogen e.V. in München, für die ich das Projekt “Regenbogen Wohnen” in einer Fotoreportage festhalten durfte. Dort werden Menschen mit seelischer Behinderung ab dem 18. Lebensjahr betreute Wohnplätze geboten. In der Wohngruppe, die ich besuchen durfte, herrschte eine wunderbar herzliche und warme Atmosphäre, die ich unbedingt in meinen Bildern auffangen wollte.