Eine Reise nach Ecuador

Ecuadors nördlicher Amazonas, das Zuhause eines der bedeutendsten und biologisch vielfältigsten Ökosysteme der Welt, wird durch weitverbreitete Ressourcen-Ausbeutung in seinem Überleben bedroht. Die vor Ort ansässige Großindustrie, angetrieben von den Reserven von Erdöl, Holz, afrikanischen Ölpalmen und landwirtschaftlicher Besiedelung, bedroht nicht nur das Überleben des einzigartigen Ökosystems, sondern auch das kulturelle Überleben der indigenen Völker…

Kunsthandwerk aus Ecuador

Als ich für das Solarenergie-Projekt IMAGINE LIGHT mit der gemeinnützigen Organisation LOVE FOR LIFE durch Ecuador reiste, bekam ich auch die Gelegenheit für eine Fotoreportage über die Herstellung des traditionellen Kunsthandwerks der indigenen Völker. Die Materialien für die Taschen, Ketten, Kleidung und Armbänder finden die Familien in ihrer direkten Umgebung, also in den Wäldern des…

Fußballkrimi

Wenn der Fußball-Klassiker Deutschland gegen Italien bei der Euro 2016 auf deinen Hochzeitstag fällt, kannst du natürlich nicht anders, als deine Gäste mit einem Fernseher zu versorgen. Da in diesem Fall das Hochzeitspaar jedoch genauso fußballverrückt war, wurde aus der Hochzeitsfeier am Abend eine Fußballparty der besonderen Art. Für mich war es total spannend die…

Flug über den Amazonas

Zwischenbericht aus Ecuador: Ich bin jetzt schon seit über vier Wochen hier und konnte euch leider noch nicht so viel erzählen, da ich nur sporadisch eine Internetverbindung habe. Deshalb gibt es jetzt mal eine kleine Geschichte samt Fotoreportage über einen kurzen Ausflug nach Puyo und einen atemberaubenden Flug über den Regenwald samt Amazonas. Das Team…

Reisefotografie Howth End Irland

Wie viele Farben hat eigentlich Wasser? Meiner Meinung nach unzählige! Denn auf meiner Reise durch das Fischerdorf Howth in Irland ist es mir in unendlich vielen Variationen begegnet. An der Küste ist es wild und ungezähmt, Ozeanblau trifft auf Azur, im Hafen ruhig und etwas trüb umschließt es sanft die Boote und wirkt wie eine…

Auf der Wildfeldalm

Dass ich unheimlich gerne meine Zeit in den Bergen verbringe, ist schon lange kein Geheimnis mehr. Aber ich muss sagen, auch ich habe manchmal noch Momente, wo ich mich selbst kneifen muss, weil die Welt um mich herum so einzigartig und atemberaubend ist. Letzten Sommer habe ich ein paar Tage mit Ruth und Pati auf…

Eine Reise nach Marokko

Im November habe ich mich in die Farben, das Leben und die Gerüche von Marokko verliebt. Ich hatte das nicht kommen sehen, ehrlich gesagt. Umso unglaublicher waren die Eindrücke, die ich mit nach Hause genommen habe und nun in meiner Fotoreportage vermitteln möchte. Zuerst ging es nach Marrakesch. Tja, Marrakesch. Es ist laut, wuselig, unerwartet.…

Südamerika

Die Touri-Hotspots ablaufen oder nur auf der Hotelanlage bleiben, kommt für mich im Urlaub nicht in Frage. Ich tauche gerne in das echte Leben der Einheimischen ab und fange dabei den Alltag der Menschen in meinen Bildern ein. Den Lebensstil authentisch abzubilden und dem Betrachter die Vorstellung zu vermitteln, wie es wäre vor Ort zu…

Auf der Alm

Ich bin der glücklichste Mensch, wenn ich fotografiere und dabei in der freien Natur sein kann. Daher war meine Zeit am Tegernsee in Bayern besonders schön für mich. Ehrenamtlich half ich dort der Dorfgemeinschaft Wanderwege zu reparieren. Einmal machten wir einen Ausflug zu einem Senner, der den ganzen Sommer alleine auf der Alm ohne Strom…

Surfen

Als traumhafte Location für meine Fotoreportage zum Thema “Surfen” diente die wunderschöne Insel Fuerteventura. Die Bilder zeigen einen Surftag vom ersten Sonnenstrahl bei Sonnenaufgang, über die Vorbereitung der Surfbretter bis hin zum Surfen bis zum Sonnenuntergang. Wie kaum eine andere Sportart verbindet Surfen Sport und die Freiheit in der Natur miteinander, was ich in meinen…