Reisefotografie Howth End Irland

Wie viele Farben hat eigentlich Wasser? Meiner Meinung nach unzählige! Denn auf meiner Reise durch das Fischerdorf Howth in Irland ist es mir in unendlich vielen Variationen begegnet. An der Küste ist es wild und ungezähmt, Ozeanblau trifft auf Azur, im Hafen ruhig und etwas trüb umschließt es sanft die Boote und wirkt wie eine…

Tanzfotografie

Samantha und Sophie tanzen beide bereits seit ihrer Kindheit – und das kann man in jeder ihrer perfekten Bewegungen und Haltungen sehen. Ich hatte das Glück die beiden bereits zweimal fotografieren zu dürfen. Während das erste Shooting im Fotostudio stattfand, wählte ich für unser zweites Treffen eine Location aus, die einen herben Kontrast zu ihren…

Ohrenkuss Lesung im Arp Museum

Letzte Woche durfte ich eine besondere Lesung fotografisch begleiten. Mitarbeiter der Zeitung Ohrenkuss – eine Zeitung, gemacht von Menschen mit Down-Syndrom – haben eigene Kurzgeschichten und Texte gelesen. Die Ernesto Neto-Ausstellung im Arp Museum in Remagen diente als Kulisse für die Lesung. Begleitet wurde der Abend auch von einem Filmteam von Arte. Hier ein paar Eindrücke des Abends. Es…

Auf der Wildfeldalm

Dass ich unheimlich gerne meine Zeit in den Bergen verbringe, ist schon lange kein Geheimnis mehr. Aber ich muss sagen, auch ich habe manchmal noch Momente, wo ich mich selbst kneifen muss, weil die Welt um mich herum so einzigartig und atemberaubend ist. Letzten Sommer habe ich ein paar Tage mit Ruth und Pati auf…

Im Portrait… Hebamme Nina Eckert

Vor Kurzem hatte ich das große Glück, ein Paar auf dem Weg durch ihre Schwangerschaft über einen längeren Zeitraum fotografisch begleiten dürfen. Marie und Fabian  haben mich auf diese Reise eingeladen. Auch ging es dabei darum, die Arbeit von Hebammen vor dem Hintergrund der unglaublich steigenden Haftpflichtversicherungen dieser Berufsgruppe ein wenig zu dokumentieren. Es ist erstaunlich,…

Eine Reise nach Marokko

Im November habe ich mich in die Farben, das Leben und die Gerüche von Marokko verliebt. Ich hatte das nicht kommen sehen, ehrlich gesagt. Umso unglaublicher waren die Eindrücke, die ich mit nach Hause genommen habe und nun in meiner Fotoreportage vermitteln möchte. Zuerst ging es nach Marrakesch. Tja, Marrakesch. Es ist laut, wuselig, unerwartet.…

Im Portrait… die Yogalehrer Liz Huntly & Roland Jensch

Natürliche und authentische Yogafotos zu erstellen ist eine herausfordernde Aufgabe. Wenn man als Portraitfotografin jedoch das Glück hat mit so talentierten und entspannten Yogalehrern wie Liz Huntly & Roland Jensch zusammenzuarbeiten, ist das Resultat mehr als fabelhaft. Nicht nur die Tatsache, dass die beiden aufgrund ihrer langjährigen Erfahrung die Fähigkeit besitzen jede Yoga Position beinahe…