Regenbogen e.V. München

Ich bin immer wieder gerne für soziale oder karitative Organisationen tätig. Einen Einblick in ihre Projekte zu erhalten und die Menschen dahinter kennenzulernen ist sehr wertvoll für mich. So wie bei meiner Arbeit für Regenbogen e.V. in München, für die ich das Projekt “Regenbogen Wohnen” in einer Fotoreportage festhalten durfte. Dort werden Menschen mit seelischer…

Ohrenkuss Magazin

Heute freue ich mich euch von meiner Zusammenarbeit mit dem “Ohrenkuss …da rein, da raus” Magazin zu erzählen, für das ich im Bereich Portraitfotografie tätig werden durfte. Das Magazin wird seit 1998 zweimal im Jahr veröffentlicht und besteht ausschließlich aus Texten, die Menschen mit Down-Syndrom selbst verfasst haben. Dadurch erhält der Leser einen besonderen Eindruck,…

Caritas Köln

Bei der Werbefotografie für das Mutter-Kind-Haus der Caritas Köln war es mir wichtig die familiäre Atmosphäre der Einrichtung darzustellen. Die Bilder zeigen, dass es kein unpersönliches Haus ist, sondern ein Ort, an dem die Mütter mit ihren Kindern Wärme und Geborgenheit erfahren und einen ganz normalen Alltag zusammenleben.  

Stiftung der Cellitinnen

Ich freue mich, die Stiftung der Cellitinnen e.V. aus Köln bereits seit mehreren Jahren als meinen Kunden zu betreuen. Dabei durfte ich die unterschiedlichsten Projekte fotografisch umsetzen. Es zählten dazu zum Beispiel Editorial Fotografie für die Stiftungszeitung, oder auch Reportage- und Werbefotografie zu verschiedenen medizinischen und sozialen Themen wie unter anderem Alzheimer, Hygiene, Fachärzte, Pflege…

Gemeinnützige Werkstätten Köln

Gerne arbeite ich mit lokalen sozialen Einrichtungen aus NRW zusammen. Bei der Werbefotografie für die Gemeinnützige Werkstätten Köln GmbH durfte ich die Projekte im Bereich Betreutes Wohnen und Betreutes Arbeiten darstellen. Die Hingabe und Freude der Angestellten in den Shootings zu erleben, war dabei eine prägende Erfahrung für mich.  

Betreutes Wohnen Haus Müllestumpe

Bei meiner Werbefotografie macht es mir Freude, kleine Geschichten mit Bildern zu erzählen, in denen sich die Firmen und Organisationen mit dem, was sie besonders macht, widergespiegelt sehen. Das Betreute Wohnen im Haus Müllestumpe in Bonn fördert die Selbstständigkeit von Menschen mit Behinderung in familiärer Atmosphäre und geht auf die Bedürfnisse jedes Einzelnen individuell ein.…